Gemeinde Schwaikheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Übersicht

Hier sind die Namen, Ansprechpartner, Adressen und wichtige Telefonnummern der schulischen Einrichtungen in Schwaikheim aufgelistet.

Ludwig-Uhland-Gemeinschaftsschule
Ludwig-Uhland-Gemeinschaftsschule
Der EDV-Raum
Individuelles Lernen am PC

Ludwig-Uhland-Gemeinschaftsschule

Der Unterricht orientiert sich am Bildungsplan der Realschule bietet aber alle Bildungsniveaus an (Hauptschule, Realschule, Gymnasium). Erreicht wird der Realschulabschluss nach Ende der Sekundarstufe 1 (Klassenstufe 10). Möglich ist auch der Hauptschulabschluss. Die weiterführende gymnasiale Bildung der Sekundarstufe 2 findet an allgemeinbildenden Gymnasien statt. Die Berufsorientierung in der Ludwig-Uhland-Gemeinschaftsschule ermöglicht jedem Schüler und jeder Schülerin einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.

Arbeiten im Technik-Raum
Fachraum für Technik
Naturwissenschaftlicher Fachraum

Profil der Gemeinschaftsschule Schwaikheim

  • Gearbeitet wird in offenen Unterrichtsformen mit separaten Einzel- und Gruppenarbeitsplätzen; die herkömmliche starre Sitzordnung ist aufgehoben.
  • Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf dem individuellen, selbstgesteuerten Lernen; die Lehrkraft ist dabei Lernberater und Lernbegleiter.
  • Durch verschiedene Diagnoseverfahren weiß die Lehrkraft, wo das einzelne Kind steht, wo es Unterstützung braucht, welche Aufgabe es bewältigen kann und welche nicht.
  • Durch die selbstständige Arbeit der Schülerinnen und Schüler - einzeln und in Gruppen - hat die Lehrkraft mehr Zeit für die Beratung der einzelnen Schülerinnen und Schüler. 
  • Die Lehrkräfte arbeiten kooperativ und über Klassengrenzen hinweg; sie besuchen sich gegenseitig, beraten sich, lernen von einander und miteinander.
  • Durch das Lernen auf seinem individuellen Leistungsniveau wird kein Kind überfordert, gibr es keine Versagensängste, dafür aber mehr Erfolgserlebnisse.
  • Durch differenzierte Arbeitspläne wird sehr systematisch gearbeitet und gelernt. verständnis- und Lernprobleme werden schnell entdeckt.
  • Besondere Begabungen der Kinder werden gefördert; sie erhalten anspruchsvollere Aufgaben; sie lernen durch Lehren, indem sie leistungsschwächere Schülern helfen.
  • Regelmäßige Feedback-Gespräche mit Schülern, Schülerinnen und ihren Eltern machen den Lernprozess für beide Seiten transparent.
  • Die Lehrkräfte werden durch intensive Weiterbildung auf die Arbeit an der Gemeinschaftsschule mit ihrer neuen Lehrerrolle ausgebildet; die Qualität der Lernprozesse wird laufend überprüft.

Gemeinschaftsschule Schwaikheim
Schulleiterin Heike Hömseder
Uhlandstraße 8
71409 Schwaikheim
Tel.: 07195 9538-0
Fax: 07195 9538-50
E-Mail schreiben

Im Ortsplan anzeigen

Lehrer als Lernbegleiter
Lernatelier

Eichendorffschule

Die Eichendorff-Schule
Die Eichendorff-Schule

Die Eichendorff-Schule ist eine Außenstelle der Ludwig-Uhland-Schule. Im Gebäude der Eichendorff-Schule werden vier Grundschulklassen einzügig unterrichtet. In Schwaikheim gibt es keine Schulbezirke. Die Einteilung in die Schulen erfolgt durch die Schulleitung.

Eichendorff-Schule
Schulleiterin Heike Hömseder
Schulstraße 7
71409 Schwaikheim
Tel.: 07195 9538-0
Fax: 07195 9538-50
E-Mail schreiben

Im Ortsplan anzeigen

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Schwaikheim
Marktplatz 2 - 4
71409 Schwaikheim

Tel.: 07195 582-0
Fax: 07195 582-49

E-Mail schreiben

Schulen in Baden-Württemberg

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg informiert über die Schulen im Land.
Weiter zur Homepage

Sicherer Schulweg

Ob zu Fuß, mit dem Rad, dem Schulbus oder dem Auto – hier finden Sie umfassende Informationen zum Thema „Sicherer Schulweg".
Weiter zur Homepage