Gemeinde Schwaikheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Der Gemeinderat - wichtigstes Organ der Gemeinde

Der Gemeinderat ist die Vertretung der Bürgerinnen und Bürger und das Hauptorgan der Gemeinde Schwaikheim. Die rechtlichen Grundlagen für die Arbeit des Gemeinderates sind in der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg gesetzlich geregelt. Bei der Gemeinderatswahl am 25. Mai 2014 wurden 18 Gemeinderätinnen und Gemeinderäte für eine Amtszeit von fünf Jahren gewählt. Hinzu kommt der Bürgermeister, der Vorsitzender und zugleich stimmberechtigtes Mitglied des Gemeinderats ist. 

Die Kommunalpolitik wird wesentlich vom Gemeinderat bestimmt: Der Gemeinderat legt die Grundsätze für die Arbeit der Kommunalverwaltung fest und trifft Entscheidungen, die alle Bereiche des Lebens in Schwaikheim umfassen. Entsprechend groß sind die Anforderungen an die ehrenamtlich tätigen Gemeinderätinnen und Gemeinderäte. Ihre Arbeit beginnt lange vor der Gemeinderatssitzung. Mit Besichtigungen vor Ort, dem Durcharbeiten der Verwaltungsvorlagen, in Fraktionssitzungen sowie im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern bereiten sie sich auf die Beratungen vor.

 Zur Bewältigung der vielfältigen Aufgaben hat der Gemeinderat eine Reihe von Ausschüssen gebildet. Die beschließenden Ausschüsse bereiten nicht nur die Entscheidungen des Gemeinderates vor, sondern entscheiden bis zu einer in der Hauptsatzung festgelegten Größenordnung selbst. Die beratenden Ausschüsse sprechen Empfehlungen für die Entscheidung im Gemeinderat aus. 

Der Schwaikheimer Gemeinderat
Der Schwaikheimer Gemeinderat

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Schwaikheim
Marktplatz 2 - 4
71409 Schwaikheim

Tel.: 07195 582-0
Fax: 07195 582-49

E-Mail schreiben

Geschäftsstelle des Gemeinderats

Zimmer 2/18
Tel.: 07195 582-23
Fax: 07195 582-49