Gemeinde Schwaikheim

Seitenbereiche

Wichtige Links

RSS-Feeds Startseite | Inhalt | Impressum | Hilfe
Gemeinde Schwaikheim

Aktuelles Wetter

Leben wo's am schönsten ist!

Vereine aktuell

Klirre kalt und volle Sonne

Am Samstag, 04.02.2012 starteten wir mit zwei Bussen zu unserer letzten Tagesausfahrt dieser Saison nach Riezlern. Wir kamen bei -20°, Sonne und tollem Schnee an und die Gruppen mussten sich den ganzen Tag gut bewegen. Die Kleinen haben zwischendurch auch mal eine heisse Schoki-Pause eingelegt, dass es danach wieder besser lief. In der Mittagspause heizten uns die heissen Maultaschen ein und vor der Abfahrt gab es dann auch nochmal Kinderpunsch und Glühwein zum aufwärmen. Alles in allem war diese Ausfahrt trotz Kälte wirklich sehr schön und wir sind alle gesund und munter gegen 20:00 Uhr zurückgekommen.

Am Freitag, 10.02.2012 geht es zu unserer traditionellen Frauenausfahrt und vielleicht hat ja die ein oder andere von Euch Lust mitzugehen. Ansonsten stehen jetzt noch folgende Termine an: Hüttenwochenende, Faschingsfreizeit, Genussfreizeit und Abschluss in Vent. Genauere Informationen könnt ihr Euch auf den jeweiligen Links holen. Wir, das Team von der Skizunft möchte sich jedoch schon mal bei unseren "Kurslern" im Board- und Skibereich ganz herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen. Falls es etwas gibt dass ihr gerne loswerden möchtet, so schreibt uns ganz einfach eine Mail oder ruft an.

Liebe Grüße

Christiane

Weitere Informationen

Rechtliche Hinweise

Die Inhalte auf dieser Seite werden von den Vereinen per Login online eingepflegt. Die Gemeinde Schwaikheim übernimmt keine Gewähr für diese Inhalte. 

Die Teilnehmer garantieren für die Einhaltung der "guten Sitten" und haben sich verpflichtet, keine Inhalte einzustellen, die durch Formulierung, Inhalt, optische Aufmachung und den verfolgten Zweck gegen geltendes Recht verstoßen. 

Die Gemeinde Schwaikheim prüft regelmäßig, ob Inhalte gegen geltendes Recht oder die "guten Sitten" verstoßen. Bei einem erkannten Verstoß wird der Inhalt gelöscht. Die Gemeinde behält sich weitere Sanktionen vor. Die Gemeinde übernimmt damit jedoch keine Verpflichtung auf vollständige und jederzeitige Prüfung der Beiträge.