Gemeinde Schwaikheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Bürgermeisterwahl 2021

Wichtige Dokumente und öffentliche Bekanntgaben finden Sie weiter unten auf dieser Seite!

Donnerstag, 16. September 2021, 14:27 Uhr
Wahlergebnis öffentlich bekannt gegeben
Im heutigen Mitteilungsblatt hat die Geimeinde Schwaikheim die "Öffentliche Bekanntmachung des Ergebnisses der Bürgermeisterwahl am 12.09.2021" veröffentlicht.

Freitag, 10. September 2021, 11:18 Uhr
Ergebnis auf Vorplatz sicht- und hörbar
Aufgrund des zu erwartenden großen Interesses am Ausgang der Bürgermeisterwahl am kommenden Sonntag, hat sich die Gemeindeverwaltung dazu entschlossen, im Windfang des Rathaus-Haupteingangs einen großen Monitor aufzustellen, sodass auch auf dem Vorplatz zu sehen ist, was auf die Leinwand im Großen Sitzungssaal präsentiert wird: nämlich das Wahlergebnis. Zudem wird ein Lautsprecher nach außen gerichtet sein, sodass auch der Gemeindewahlausschuss draußen zu hören sein wird. Die Besucherzahl im Großen Sitzungssaal ist auf 30 begrenzt, wovon bereits ein Teil an geladene Gäste vergeben ist. Wer dennoch vor Ort sein möchte, wird gebeten, auch im Freien auf die üblichen Maßnahmen zur Eindämmung der Coronapandemie zu achten, vor allem gilt es, die Abstände einzuhalten. Das Wahlergebnis lässt sich aber auch bequem von Zuhause aus sowie weltweit verfolgen unter diesem Link.

Dienstag, 7. September 2021, 14:50 Uhr
Erreichbarkeit des Wahlamtes
Für dringende und kurzfristige Anliegen steht Ihnen das Wahlamt auch am Wahlwochenende (11. und 12. September 2021) zur Verfügung. Wer kurzfristig erkrankt oder sich in Isolation begeben muss, kann das Wahlamt zusätzlich zu den regulären Öffnungszeiten wie folgt erreichen, etwa um noch einen Wahlschein und Briefwahlunterlagen zu bekommen: 
           
Freitag, 10.09.: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
Samstag, 11.09.: 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr,
Sonntag, 12.09.: 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Telefonische Erreichbarkeit am Wahltag: 07195/582-44   

Bitte beachten Sie, dass sonntags ab 15:00 Uhr keine Wahlunterlagen mehr ausgestellt werden dürfen. Wer am Wochenende noch einen Wahlschein bekommt, muss einen Bevollmächtigten damit beauftragen, die Unterlagen abzuholen und wieder zum Rathaus zu bringen. Die Gemeindebriefkästen am Rathaus Schwaikheim werden am Sonntag, den 12.09.2021 um 18 Uhr letztmalig geleert.      

Dienstag, 7. September 2021, 12:12 Uhr
Wahlergebnis wird öffentlich bekanntgegeben
Mit Spannung wird der Ausgang der Bürgermeisterwahl am Sonntag, 12. September 2021, erwartet. Die Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Anschließend verkündet der Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses das Ergebnis öffentlich im großen Sitzungssaal des Rathauses. Zudem werden die eingehenden Zahlen aus den einzelnen Wahllokalen auch auf der Homepage der Gemeinde Schwaikheim, www.schwaikheim.de, zeitnah verkündet. Letztere Möglichkeit bietet sich ausdrücklich an, da die Raumkapazität im Sitzungssaal begrenzt ist und bedingt durch die Coronamaßnahmen nur insgesamt 30 Plätze zur Verfügung stehen. Zudem gilt, dass nur Zutritt erhält, wer eines der bekannten 3G-Kriterien (genesen, geimpft, getestet) erfüllt. Wer die Bekanntgabe des Ergebnisses vor Ort miterleben möchte, sollte sich beeilen: Es gilt das Windhundprinzip. Neben der Bekanntgabe des Wahlergebnisses ist auch die Auszählung der Wahl öffentlich. Alle Wahllokale sowie die Briefwahlbezirke können von der Bürgerschaft besucht werden.

Dienstag, 7. September 2021, 12:09 Uhr
Was bei der Wahl zu beachten ist
Wie viele Stimmen habe ich bei der Wahl? Und wie fülle ich den Wahlzettel richtig aus? Antworten finden Sie in der kurzen Anleitung "Was bei der Wahl zu beachten ist", die sie hier downloaden können.

Dienstag, 7. September 2021, 09:39 Uhr
Der Stream zur Kandidatenvorstellung ist hier zu sehen
Die öffentliche Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten zur Bürgermeisterwahl fand am Freitag, 3. September, in der Gemeindehalle statt. Die Veranstaltung wurde Live gestreamt. Eine Aufzeichnung des Abends kann noch bis nach der Wahl abgerufen werden. Das Video beginnt bei 5:17:30:00. Hier geht es zum Stream.

Donnerstag, 02. September 2021, 08:16 Uhr
Neue Dokumente eingestellt
Hier geht es zu den beiden Dokumenten "Öffentliche Bekanntmachung zur Durchführung der Wahl des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin" sowie die "Einteilung der Wahlbezirke".

Mittwoch, 01. September 2021, 11.30 Uhr
Briefwahlumschläge sowohl bei der Bundestagswahl als auch bei der Bürgermeisterwahl in hellrot

In der auf dem Wahlschein zur Bürgermeisterwahl abgedruckten Beschreibung zur Briefwahl hat sich auf dem Vordruck des kommunalen Rechenzentrums ein Fehler eingeschlichen. Fälschlicher Weise ist hier von einem gelben Briefwahlumschlag die Rede. Dieser ist aber wie bei der Bundestagswahl hellrot. Lediglich der Wahlschein an sich ist in gelber Farbe, um hier zwischen den zwei anstehenden Wahlen unterscheiden zu können. Die Wahlscheine sind dennoch gültig. Auf künftig ausgestellten Wahlscheinen wird der Fehler berichtigt. Aufgrund der enormen Anfrage der Briefwahlunterlagen für beide Wahlen bitten wir darum von Nachfragen in Bezug auf die Bearbeitungsdauer abzusehen. Das hierfür zuständige Personal wurde bereits aufgestockt, sodass wir in den nächsten Tagen die Abarbeitung der Briefwahlanträge deutlich erhöhen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Montag, 30. August 2021, 11.45 Uhr
Großes Interesse an der Kandidatenvorstellung - Alle Plätze sind vergeben
Mit einem großen Interesse war zu rechnen: Die 180 freien Plätze für die Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten zur Bürgermeisterwahl am Freitag, 3. September, von 19 Uhr an (Einlass ab 18.30 Uhr) in der Gemeindehalle sind nach wenigen Tagen vergeben gewesen. Leider ist es der Gemeindeverwaltung aufgrund der noch immer geltenden Kontaktbeschränkungen nicht möglich, alle Interessierten in die Halle zu lassen. Um das Informationsbedürfnis dennoch befriedigen zu können, wird die Veranstaltung auf dem Youtube-Kanal der Gemeinde Schwaikheim übertragen. Der entsprechende Link wird auch auf der Homepage der Gemeinde unter www.schwaikheim.de bekanntgegeben.
Wer nicht persönlich an der Kandidatenvorstellung teilnehmen kann, findet ebenfalls dort noch bis Mittwochabend, 1. September, 19 Uhr, die Möglichkeit, schriftlich seine Fragen an die Kandidaten einzureichen. Dazu bitte das entsprechende PDF-Dokument ausfüllen und an die E-Mailadresse gemeinde@schwaikheim.de zurücksenden. Die Moderatoren der Kandidatenvorstellung werden die Fragen im Laufe des Abends stellvertretend stellen. Gäste vor Ort haben die Möglichkeit, ihre Fragen am Saalmikrofon direkt an die Kandidaten zu richten. Dabei wird die Anzahl der Fragen nicht reglementiert, allerdings gelten folgende Regeln: Die Fragestellung darf nicht mehr als eine Minute betragen. Außerdem stehen für die Beantwortung der Frage zwei Minuten zur Verfügung. Damit möglichst viele Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit haben, ihre Fragen zu stellen, bitten wir um Beachtung.

Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich am 3. September vor
Die Kandidatinnen und Kandidaten für die Schwaikheimer Bürgermeisterwahl stellen sich am 3. September 2021, von 19 Uhr an, in der Gemeindehalle den Bürgerinnen und Bürgern vor. Das Ende der Veranstaltung ist gegen 22 Uhr vorgesehen. Wegen der noch immer aktuellen Coronabeschränkungen wird die Besucherzahl in der Gemeindehalle auf etwa 180 Plätze begrenzt sein. Zudem müssen Besucherinnen und Besuchern eine der bekannten 3G-Kriterien erfüllen (Genesen - Geimpft – Getestet). Allen Einwohnerinnen und Einwohnern, die nicht vor Ort an der Kandidatenvorstellung teilnehmen können, steht ein Livestream der Veranstaltung auf dem YouTube-Kanal der Gemeinde zur Verfügung. Den entsprechenden Link gibt es auch auf der Homepage der Gemeinde. Die Reihenfolge der Vorstellung entspricht dem Eingang der Bewerbungen.

So melden Sie sich an
Wer an der Bewerbervorstellung teilnehmen möchte, meldet sich bitte bis Mittwoch, 1. September 2021, möglichst mit diesem Anmeldeformular an. Später eingegangene Anmeldungen können nicht mehr angenommen werden. Es gilt das Windhundprinzip. Anmeldungen unter Angabe der Kontaktdaten sind auch unter der Telefonnummer 07195/582-56 oder per E-Mail an gemeinde@schwaikheim.de möglich. 

Bei der Anmeldung gibt es Folgendes zu beachten:

  • Die Teilnahme vor Ort ist nur für Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Schwaikheim möglich.
  • Pro Anruf oder E-Mail können maximal zwei Personen aus einem Haushalt angemeldet werden.
  • Die Veranstaltung wird im Rahmen eines Livestreams ins Internet übertragen. Des Weiteren werden Pressevertreter anwesend sein und es ist davon auszugehen, dass Bilder und/oder Videoaufzeichnungen der Veranstaltung auch über den Veranstaltungstag hinaus im Internet abrufbar sind. Mit Ihrer Anmeldung erteilen Sie zugleich das Einverständnis für eventuelle Bild und Tonaufnahmen. 

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung können den Bewerberinnen und Bewerbern Fragen stellen. Aber auch Einwohnerinnen und Einwohner, die nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Dazu findet sich ein bearbeitbares PDF-Dokument auf der Homepage der Gemeinde Schwaikheim. Dieses senden Sie bitte ausgefüllt zurück, entweder per E-Mail an gemeinde@schwaikheim.de oder postalisch an Gemeinde Schwaikheim, Marktplatz 2-4, 71409 Schwaikheim. Die Frist zur Einreichung von Fragen ist der 1. September 2021, 19 Uhr. Fragen zu stellen ist nur Einwohnerinnen und Einwohnern von Schwaikheim gestattet und auf eine Frage pro fragestellender Person beschränkt. Es können nur Fragen berücksichtigt werden, die einen Bezug zur Bewerbung um das Amt der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters aufweisen. Anonyme und unsittliche Fragen werden von der Verwaltung aussortiert. Die Verwaltung weist ausdrücklich darauf hin, dass nur Fragen vorgetragen werden, wenn Name und Anschrift in das Dokument eingetragen sind. Dies dient der vorherigen Identitätsprüfung. Die eingesandten Fragebögen werden im Anschluss an die Veranstaltung vernichtet.

Briefwahlunterlagen beantragen
Für die Wahl der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters am 12. September 2021 können bereits die Briefwahlunterlagen beantragt werden (Link siehe unten). Die Unterlagen werden voraussichtlich zu Beginn der Kalenderwoche 35 (30. August bis 5. September 2021) verschickt.

 

Dokumente/Downloads

Was bei der Wahl zu beachten ist

Briefwahl: Unterlagen beantragen

Bitte beachten Sie: Die Briefwahlunterlagen werden voraussichtlich ab Anfang der Kalenderwoche 35 (30.08.-05.09.2021) verschickt.

Einteilung der Wahlbezirke

Öffentliche Bekanntmachung zur Durchführung der Wahl des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin

Öffentliche Bekanntmachung der zugelassenen Bewerbungen zur Wahl des/der Bürgermeisters/Bürgermeisterin

Öffentliche Bekanntmachung der Wahl des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin

Öffentliche Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen

Stellenausschreibung Bürgermeister*in - Berichtigung der Einreichungsfrist für eine eventuelle Neuwahl in Abstimmung mit dem LRA

 

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Schwaikheim
Marktplatz 2 - 4
71409 Schwaikheim

Tel.: 07195 582-0
Fax: 07195 582-49

E-Mail schreiben