Gemeinde Schwaikheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Umleitungen und Straßensperrungen Fleckenfest 2022

Fleckenfest 2022 wird gefeiert
Das Schwaikheimer Fleckenfest wird vom 01. bis 03. Juli 2022 gefeiert. In der Zeit von Donnerstag, 30. Juni ab ca. 9 Uhr, bis Montag, 04. Juli, bis ca. 18 Uhr, sind die Straßen sowie Zufahrten zu Garagen, Stell- und Parkplätzen rund um das Festgelände in der Ortsmitte nur bedingt anfahrbar beziehungsweise völlig gesperrt. Die Anwohner werden gebeten, dies bei Ihren Planungen zu berücksichtigen. Es wird überörtlich ausgeschildert, dass die Ortsdurchfahrt Schwaikheim gesperrt wird und der Verkehr, soweit möglich, überörtlich umgeleitet. Innerörtlich wird der Verkehr über die Ludwigsburger Straße, sowie die Kelterstraße/Lessingstraße umgeleitet.

Zudem wird der Busverkehr vom 30. Juni bis 04. Juli wie folgt umgeleitet:
In Fahrtrichtung Winnenden wird der Bus über die Ludwigsburger Straße in die Hauptstraße (L1140) fahren, auf Höhe Hauptstraße 10 wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Von dort fährt der Bus wie gewohnt in die Winnender Straße.
In Fahrtrichtung Korb wird der Bus über die alte Bundesstraße nach Schwaikheim gelangen, in der Bismarckstraße eine Ersatzhaltestelle auf Höhe Gebäude 31, die Haltestelle Cafe Rommel (Bahnhofstraße) und den Bahnhof anfahren, um Schwaikheim dann Richtung Korb zu verlassen.

Die Verwaltung bittet bereits im Vorfeld um Verständnis für die Verkehrsbeeinträchtigungen und dass es während des Festes etwas lebhafter zugeht. Alle beteiligten Vereine und Organisationen sind bemüht, den Lärm so gering wie möglich zu halten und hoffen auf ein schönes Fleckenfest.

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Schwaikheim
Marktplatz 2 - 4
71409 Schwaikheim

Tel.: 07195 582-0
Fax: 07195 582-49

E-Mail schreiben

Redaktion

Die Inhalte werden von der Gemeinde Schwaikheim gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an die Verwaltung.
Tel.: 07195 582-23
Fax: 07195 582-49
E-Mail schreiben

Nachrichtenarchiv

Hier finden Sie ältere Meldungen, die früher ihren Platz auf der Startseite hatten.